Archiv für Februar 2009

Kurzeindruck Bolivien

Bolivien ist ein Binnenstaat im zentralen Südamerika. Es hat ca. 10,6 Millionen Einwohner, die sich eine Fläche von ungefähr 1 Millionen km² teilen. (Vergleich: Deutschland hat eine Fläche von 357.000 km²).
Schon seit jeher sind in Bolivien eine Vielzahl von indigenen Kulturen beheimat, das Land hat 37 anerkannte Amtssprachen. Mit über 40 Ethnien, die 35 Sprachfamilien angehören gilt Bolivien offiziell als multikulturelle und pluriethnische Gesellschaft.
Geografisch und gesellschaftlich steckt dieses Land voller Widersprüche und Spannungen.
Nicht gerade entschärfend wirkt die Tatsache, das zwei Drittel der Bevölkerung in Armut leben, 40% leiden gar unter extremer Armut. Hinzu kommt eine starke Ungleichverteilung des Reichtums.
(mehr…)