Momentaufnahme

Ich wusste schon dass es eine gute Woche wird, als mich mein Kollege Montag abend anrief und mir sagte, dass er, weil er noch ein Dokument schreiben muss, am Dienstag nicht ins Büro kommen kann und mich fragte, ob ich nicht stattdessen zu ihm nach Hause kommen möchte um da zu arbeiten. Auf die Frage wann ich denn da sein soll sagte er mir, ich solle doch kommen, wenn ich ausgeschlafen habe. Jackpot. Laptoptasche gepackt und ab gings Dienstag. Mein Arbeitstag ging so gut rum wie immer. Es ist echt gut, dass ich mich einerseits aufgrund meiner Informatikkenntnisse effektiv einbringen kann und andererseits noch genügend Zeit habe, nebenbei zu chatten, im StudiVZ zu surfen und meinen Blog zu betreuen. Das Mittagessen war der Hammer und meine schon gute Laune wurde dann noch besser, als ich Berlin Calling auf dem Rechner meines Kollegen entdeckte und er es mir schickte.
Und weil noch so viele Limetten übrig waren, machte ich mir mit der Au Pair aus Deutschland (ne gute Freundin von mit) dann noch n leckeren Caipirinha nach dem Feierabend. Gut, dann schnell noch Taxi bestellt, heim gefahren,n bissl gechillt und mir dann endlich Berlin Calling angeschaut (Alter, Ketamin, warum nimmt der so ein Scheiss…).

Heute arbeite ich wieder bei meinem Kollegen und freu mich schon auf das Mittagessen. Da ich morgen frei habe habe ich gerade im Internet geschaut was so los ist und siehe da – mein Lieblingsschuppen macht heute eine Electronica / Minimal Party! Geil!
Freitag muss ich dann eigentlich wieder auf Arbeit, aber mein Kollege macht n Brückentag und fährt nach Argentinien. Er sagt, wenn ich hin will kann ich auf Arbeit gehen und wenn nicht….naja :)
Werd dann wahrscheinlich Freitag mal den coolen Rave-Laden auschecken, dessen Adresse ich gerade auf Facebook gefunden habe und mich endlich mal in der deutschen Bibliothek anmelden.

Ich hoffe nur meine Gastfamilie macht mir keinen Strich durch die Rechnung. Ich hab immer noch keinen Schlüssel und wenn ich abends weg gehe muss ich immer klingeln, wenn ich wieder komme….