Tag-Archiv für 'fusion'

Wieder da

Ich war die letzten Tage auf dem Fusion Festival und ich kann echt nur sagen, dass es der Hammer war. Auch wenn einige meinen, dass es scheiße geworden ist, kann ich da nicht zustimmen. Es ist wunderschön und eindeutig das beste Festival, dass es gibt. Ich kenne kein anderes elektronisches Festival, wo so wenig Prolls herumlaufen und das auch noch einen verdammt guten politischen Anspruch hat. Und dass es Veränderungen gibt, kann man halt nie ausschließen. Gerade da linke Kultur so marktfähig ist. Und so viele Prolls, wie mancher hier heraufbeschwört, hab ich bei weitem nicht gesehen. Da sind vieleicht nur manche die sie sich kaum aus ihren Szenevierteln in Berlin und Hamburg herausbewegen echt verwöhnt.
Nur dass die Veranstalter keine Audiolith Bands mehr wollen, da der komische Chef diese als „antideutsche Keimzelle“(sic!) emfindet, finde ich ultrakrass. Was denkt sich der Idiot denn? Zumal religiöse Bands, wie die Jesus Skins und Halb-Antiimps wie Yok da waren. Ich hoffe, da wäscht dem Horst mal jemand die Füße…damit der Dreck aus dem Kopf nachrutsch.Naja, Renate und Plemo und Rampue waren trotzdem vor Ort *smile*

Jetzt bin ich aber wieder zurück und meine Ausreise rückt immer näher. Und damit wird sich auch in nächster Zeit einiges an meinem Blog verändern. Unter anderem das Design und der Informationsgehalt. Vorallem Berichte aus Bolivien, aber, da ich auch zwei Reisemonate habe, auch aus anderen Teilen Südamerikas. Ihr dürft gespannt sein.